MTS-5800 100G

MTS-5800 new Generation 100G

Dieser kleinste 100G-Handtester ist mit zwei Ports und neuesten Schnittstellen ausgestattet. In seiner bisher leistungsstärksten Variante ist der MTS-5800 100G das kompakteste Dualportgerät der Branche.

Modern, kompakt, professionell, zuverlässig und einfach!
 
Dadurch überzeugt auch die neueste Entwicklung der MTS-Gerätefamilie auf voller Länge. Durch optionale Zusatzmodule wird er zudem noch universellsten Gerät seiner Klasse.
 
 
 
 
 
All in One
    • Netzwerktests bis 100G Ethernet und 32G Fibre Channel
    • OTDR Charakterisierung und Fehlersuche an Glasfaserstrecken
    • Optische Spektralanlayse mit OSA der 4100 Serie.
    • Installation und Wartung von OTN-, sowie von SONET/SDH- und DSx/PDH-Legacy-Netzen.
    • Charakterisierung und Fehlerdiagnose an Mobilfunk- und Backhaul-Verbindungen einschließlich Synchronisation. Bereit für 5G.
    • Tools und Wizards für Inbetriebnahmen und Troubleshooting
    • Klare und deutliche Ergebnisausgabe mit Hilfefunktion zur einfachen Interpretation

 

 

 mts 5800 100g application

mts 5800 100g detail Er ist der kompakteste 100G-Tester seiner Klasse, multifunktional, professionell und einfach in der Bedienung.

Die neu überarbeitete Version bietet eine stabile, hochentwickelte und daher sehr ausgereifte Software.

Zur Generierung voller Linerate nun auch für 40/100G Ethernet und auch bis zu 32G-Fibre Channel (ab Sommer 2017) und 25G Ethernet (Ab Herbst 2017) auf beiden Ports.

 Neueste Technologie

  •  
Bitraten
  
Schnittstellen
  10/100/1000 BaseT   2x SFP RJ-45
  1G   2x SFP
  10G   2x SFP+
  25G   2x SFP28
  40G   2x QSFP+
  100G   2x QSFP28
  100G   1x CFP4
  • Workflow Scripts mit grafischer Oberfläche“ (QuickCheck, SAMComplete, TrueSpeed, Optics Self-Test, OTNB-Check, PTP-Check, Active-Optic Cable Check,… )
  • Cloud Support für Option-, Software- und Messdaten-Management
  • Remote Steuerung via Ethernet, Mobilfunk, Modem, …
  • OneWay delay Test mit GPS/GNSS Zeitreferenz
  • hochgenaue Latenzzeitmessungen (+/- 65ns)

 

Testbitraten

  • Ethernet: 10M - 100G
  • Fibre Channel: 1G - 32G
  • OTN: ODU1 bis ODU4
  • SDH/PDH: E1 - STM64
  • CPRI/OBSAI: alle definierten Raten bis 9.8G
  • RS-FEC Support
 
 
Wichtige Testszenarien
  • BERT Ethernet Layer 1-4, BERT Fiberchannel Layer 1-2
  • RFC-2544, Y.1564
  • RFC-6349 TrueSpeed Layer 4 TCP-Performance
  • Erweiterter Fibre Channel Test (ähnlich wie RFC-2544)
 
 
Wichtige Funktionen
  • Packetcapture und J-Mentor zur selbständigen Auswertung und Interpretation
  • TrueSAM Funktion für automatische Testabläufe
  • Test der Synchronität und des Timings nach IEEE 1588v2 und SyncE
  • Layer2 Transparenztest durch J-Proof Funktion
  • Tunnelingmethoden durch VLAN, Q-in-Q, MAC-in-MAC, MPLS und VPLS
  • Ethernet OAM nach IEEE 802.3ah, 802.1ag und ITU-T Y.1731
 
 
Erweiterung durch Zusatzmodule
 
   
MTS Modul OTDR 
OTDR Optical Time Domain Reflectometer
  • Multimode 850/1300nm Modul
  • Singlemode 1310nm bis 1650mn Module
  • Multmode/Singlemode QUAD Modul

 

   
 MTS Modul OSA SFP OSA CWDM Optical Spectrum Analyzator
  • Kostengünstige Alternative für herkömmliche OSAs
  • Volle CWDM Range von 1260nm bis 1625nm
  • SFP Slots für CWDM Transceiver

 

   
 MTS Modul TEM
TEM Timing Expansion Module
  • Rubidium Taktnormal mit GPS/GNSS Referenz und High Precision Holdover
  • GPS/GNSS Antenneninstallationsprüfung für LTE Advanced /5G Basisstationen
  • 1PPS/Sync check für LTE Advanced /5G Installationen
  • Timing & Sync Analysen: PTP PDV, PTP TE, 1 PPS Wander

 

   
 MTS Modul P5000i
LWL Inspektionssonde P5000i
  • Erkennung von verschmutzten LWL-Steckern, Patchpanel und Transceivern
  • PASS-FAIL-Analyse und kostenlose Software FoberCHECK Pro für Betrieb auch an Laptops
  • Betrieb optional auch an Mobile-Geräten

 

   
MTS Modul JMEP
JMEP Loopback SFP
  • Gegenstelle für Traffictests wie z.B. RFC-2544 oder BERT
  • Loop in beide Richtungen möglich
  • In-Service-Messungen ohne Beeinträchtigung des Live-Traffic
  • Funktioniert nach den Messungen wie ein ganz gewöhnliches SFP (muss nicht aus dem Netz entfernt werden)